Orientierung und Konzeptionierung für neue Leistungen im Produktportfolio

Aktuell

Beratung und Begleitung beim Finden von optimalen Lösungen und Antworten

Sie sind ein sozialer Träger/ eine Non- Profit- Organisation und stehen vor der Frage, wie Sie sich zukünftig ausrichten wollen?

Oder gesetzliche Veränderungen stellen Sie vor neue Herausforderungen?

Vermutlich beschäftigen sie sich mit Fragen wie diesen:

„Welche Konsequenzen ergeben sich aus diesen Änderungen für den Umgang mit meiner Klientel ?“

„Wie schule ich meine Mitarbeitenden um sie auf die veränderte Situation vorzubereiten?“

„Macht es Sinn Konzepte zu überarbeiten oder gar Schwerpunkte neu zu definieren?“

„Wie stelle ich meine Organisation auf, um zukünftig wettbewerbsfähig zu bleiben?

Sobald Sie Prozesse initiieren um auf Veränderungen zu reagieren, kommen diverse Unwägbarkeiten auf Sie zu. So können Mitarbeitende mit Ablehnung auf Neuausrichtungen reagieren.

Teams, die sich grundsätzlich schon an ihrer Belastungsgrenze bewegen, haben häufig Schwierigkeiten zusätzlichem Arbeitsaufwand gerecht zu werden. Veränderungsprozesse gehen grundsätzlich damit einher, sich vom Gewohnten und Bekannten-zu  trennen und sich auf Neues, auch fachlich, einzulassen. Diese Umstellung kostet Energie und benötigt den Mut der Beteiligten. Häufig bedarf es einer Umstrukturierung um zielgerichtet zu arbeiten.

UBEK Unternehmensberatung begleitet kleine und mittelständische Unternehmen schon seit vielen Jahren bei Entwicklungs- und Veränderungsprozessen. Unsere Arbeit zeichnet sich durch eine ganzheitliche Sichtweise aus, die sowohl das vorhandene System, wie auch jede einzelne Person einbezieht. Hierbei setzen wir auf dialogische Prozesse um die intrinsische Motivation aller Akteure zu fördern, ein „Wir- Gefühl“ zu schaffen und somit die Wertschöpfung zu optimieren.

Wir beraten Sie auf ihrem Weg und entwickeln mit Ihnen gemeinsam die bestmöglichen Lösungen. Hierbei setzen wir auf eine Synthese aus strategischer Beratung, Methoden der Teamentwicklung sowie mediativem Vorgehen um alle am Prozess Beteiligten miteinzubeziehen und das gemeinsame Ziel zu definieren um eine Veränderung erfolgreich und nachhaltig etablieren zu können.

 

Bei Interesse wenden Sie sich gerne an uns:

k.mauss@ubek.de

oder

l.wolf@ubek.de